Share

Wanderlust Adventures: Indie Koop Hack&Slay kurz vor Fertigstellung

Um ein Abenteuer zu bestreiten muss man bekanntlich oft einige Kilometer zurücklegen. Das musste auch das Indie-Entwicklerteam von Yeti Trunk aus Texas feststellen.

Nach ihrem ersten Titel Wanderlust: Rebirth aus dem Jahre 2011 wollten sie mit dem Sequel Wanderlust Adventures ernst machen und ein vollwertiges Hack&Slay Spiel auf den Markt bringen.

Also machte sich im Januar 2013 ein sechsköpfiges Team an die Arbeit um das kooperative Hack&Slay Adventure für bis zu vier Spieler zu entwerfen und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der nun erschienene Trailer zeigt die letzten Arbeiten an dem Indie-Game, das schon bald erscheinen soll.

Ein wichtiger Aspekt zur Fertigstellung von Wanderlust Adventures war die richtige Auswahl des Soundtracks. Auch hier sind die Texaner ein gutes Stück vorangekommen. Gemeinsam mit dem Power Up Audio Studio und dem Experten Chris Christodoulou haben sie 18 einzigartige Soundtracks zusammengestellt, die die Atmosphäre des Open-World-Games eindrucksvoll rüberbringen soll.

Bei dem noch unbekannten, aber bald nahendem Release von Wanderlust Adventures für den PC werden vier spielbare Charaktere, über 40 Gegner, massenweise Craftingmöglichkeiten, volle Controllerunterstützung, einen Tag/Nachtzyklus und vieles mehr im Spiel enthalten sein.

Leave a Comment


*