Share

Decay – The Mare: Daedalic veröffentlicht Horror Adventure im Februar

Das Indie-Studio Shining Gate Software und der deutsche Publisher Daedalic Entertainment machen gemeinsame Sache und werden im Februar das Horror Adventure Decay – The Mare veröffentlichen.

Die ersten der zwei der drei Episoden des Spiels sind schon fertig und sind bspsw. schon über Xbox Live erhältlich. Mit der Zusammenarbeit mit Daedalic wird das komplette Spiel am 13. Februar via Steam, GOG und andere digitale Kanäle vertrieben. Eine Retail Version wird am 20. Februar in Deutschland und Österreich für den PC veröffentlicht.

In dem Horror-Adventure schlüpft der Spieler in die Rolle des Drogenabhängigen Sam, der in die Einrichtung „Reaching Dreams“ eingeliefert wird, damit er sein Leben wieder in den Griff bekommt. Doch es kommt wie immer anders als Gedacht und schon in der ersten Nacht steckt der Protagonist in einem nicht enden wollenden Alptraum fest.

Decay – The Mare ist nicht nur ein 3D Horror-Adventure sondern auch eine Hommage an die Resident Evil und der Silent Hill Reihe.

Diesen und mehr Release-Termine findet ihr wie immer in unserem Release-Kalender.

Leave a Comment


*