Share

Awesome Games Done Quick: Charity-Speedrun-Event startet am SO

Zweimal im Jahr findet das Speedrun-Event Awesome Games Done Quick für den guten Zweck statt.

Bei einem Speedrun versucht ein Spieler ein Spiel so schnell wie möglich durchzuspielen. Dabei ist es auch erlaubt vorhandene Bugs und Glitches zu nutzen. Trotz alledem verlangt ein perfekter Run auch enormes Training und Geschick, weshalb Ausnahmeleistungen von der Gaming-Community zurecht gefeiert werden. Auch sind Spezials angekündigt, wie das Zocken mit verbundenen Augen.

Das Winter-Event der Awesome Games Done Quick startet am Sonntag den 4. Januar und endet am 10. Januar. Am Sonntag geht es um 18:00 Uhr deutscher Zeit los. Den gesamten Streaming-Plan findet ihr hier. Dieser ist automatisch an eure Zeitzone angepasst, wenn ihr nicht gerade mit einem ausländischen Proxy surft.

Bei der Wahl der Spiele achtet das Komitee darauf, dass vor allem Klassiker gezockt werden. Im Sonntag startenden Winter-Event sind unter anderem folgende Spiele mit an Board:

  • Banjo Kazooie
  • Diddy Kong Racing
  • Super Monkey Ball
  • Quake 2
  • Duke Nukem 3D
  • Battletoads
  • Goof Troop
  • Donkey Kong Country 2
  • I wanna be the Boshy
  • Binding of Isaac
  • Mike Tyson’s Punch Out
  • Grand Theft Auto: Vice City
  • Super Mario RPG
  • Goldeneye
  • Dark Souls 2
  • Final Fantasy 7
  • diverse Marios
  • diverse Zeldas

Awesome Games Done Quick Winter 2015

Im Laufe des Wettbewerbs werden ebenfalls laufend Spenden gesammelt. Letztes Jahr sind so beispielsweise über 1.000.000$ an die Prevent Cancer Foundation, die sich dem Kampf gegen den Krebs auf die Fahne schreibt, geflossen. An diese Organisation fließen auch dieses Mal die Spendengelder. Unter allen Spendern werden dabei exklusive Gimmicks wie T-Shirts verlost. Den aktuellen Spendenstand und mögliche Gewinne findet ihr an dieser Stelle.

Das Event selbst wird auf Twitch und auf der offiziellen Seite übertragen. Alle anderen Fragen klären sich womöglich beim Lesen der FAQ.

Leave a Comment


*