Share

Screenshot Saturday: Highlights der KW 14 (04.04.2015)

Jeden Samstag stellen via #ScreenshotSaturday Indie-Entwickler, freischaffende Programmierer und Designer in den sozialen Medien ihre Arbeiten vor.

So können sie kostenlos für Ihre Werke werben und für ein wenig Aufmerksamkeit sorgen. Dadurch kommen wöchentlich einige hunderte, manchmal sogar tausende Screenshots zusammen. Aus diesem Dschungel an Bildern suchen wir wöchentlich unsere Lieblingsscreenshots heraus und veröffentlichen Sie hier. Heute gibt es die Highlights vom 04.04.2015 zu bestaunen:

Outland 17

Bei so einem tollen Ausblick bekommt man fast Fernweh und hofft, dass unsere Generation kommerzielle Reisen ins All noch miterleben darf. Das Bild stammt aus dem Spiel Outland 17, das im Rahmen eines Game Jams erstellt wurde.

Der Entwickler Grenade Tree Games schaffte es in der Kürze der Zeit einen richtigen Hingucker zu zaubern und hat vor das Indie-Game auch mit Hilfe von Kickstarter noch weiterzuentwickeln. via Twitter

Luckless Seven

Vielleicht befindet sich ja der ein oder andere gerade in seinem Osterurlaub in einer ähnlich hübschen Anlage. Dieser Screenshot stammt allerdings aus dem Spiel Luckless Seven und kommt in einem der letzten Level vor.

So befindet sich das isometrische Kartenspiel-RPG des Deckpoint Studios gerade auf der Zielgerade und soll im Laufe des 2. Quartals 2015 erscheinen. via Twitter

Hero Generations

Mit der Frage, wie es nach dem Tod weitergeht, befasst sich auch das Indie-Game Hero Generations. Jeder Schritt auf der Suche nach dem Ruhm bedeutet ein Jahr im Leben eures Heldens. Wenn er ablebt, spielt ihr als sein Kind weiter.

Das kurzweilige rundenbasierte Strategiespiel mit RPG-Charakter befindet sich derzeit in der Betaphase für Windows/Mac, zu der man sich für 14,99$ einkaufen kann. Das beinhaltet allerdings auch das vollständige Spiel, wenn es erscheint. via Facebook

automaticity

Diese Straßengang ist Bestandteil eines, in naher Zukunft spielenden, Grafik-Adventures.

Die Fortschritte von Automaticity können auf dem hauseigenen Dev-Blog miterlebt werden. via Twitter

Risu Studios Frohe Ostern

Erstaunlicherweise sind fast keine Indie-Entwickler bei diesem #ScreenshotSaturday auf Ostern eingegangen, sodass wir uns dieses Wochenende mit diesem Ostergruß der Risu Studios verabschieden.

Ansässig in Hamburg und Tokyo versuchen sie neue Spiele zu entwickeln, die nicht nur innovativ sind, sondern auch Spaß machen sollen. via Twitter

Leave a Comment


*