Share

Crowdfundingreport – KW 39

Jede Woche erwartet euch hier eine Zusammenfassung dessen, was das Gameboldsteam in der Welt des Crowdfundings entdeckt und für unterstützungswürdig erachtet hat. Dieses Mal erwarten euch Geschichten über Piraten, Pestvögel und ein ganz besonderes Spielkonzept.

 

[h2]Battle Chef Brigade[/h2]

Battlechef_01

Battle Chef Brigade bringt zwei Spiele zusammen, die so auf den Ersten Blick erst einmal nichts miteinander zutun haben sollten. So mischt das bereits erfolgreich gebackte Spiel der Trinket Studios ein Pokemonähnliches Spielerlebnis mit dem im Gaming eher wenig beachteten Koch-Genre. So müssen Tiere und Zutaten gesucht, gesammelt und erlegt werden, um das perfekte Menü zu zaubern. Hierbei müssen fünf Juryrunden  überlebt werden, um als absoluter Meisterkoch in die Geschichte einzugehen.

Klingt verrückt. Fanden wir auch und genau für solche Spiele ist Crowdfunding auch gedacht. Erscheinen wird Battle Chef Brigade 2015 DRM-frei auf Steam für PC, Mac und Linux.

Kickstarter

 

[h2] Duke Grabowski, Mighty Swashbuckler![/h2]

Duke Grabowski_01

Ein gewaltverliebter Pirat, der nachdem er seine gesamte Crew verprügelte vom eigenen Schiff geworfen wird, muss sich als größter Säbelrassler aller Zeiten beweisen. Kurz, ist dies die Prämisse unter der sich Duke Grabowski zusammenfassen lässt. Zunächst als Homage an Monkey Island entwickelt, haben die Herren von Venture Moon Industries nun aus einer Spielidee, ein eigenständiges Point and Click Adventure konzipiert. Dieses lehnt zwar immer noch stark am ursprungs Monkey Island, weshalb Fans einige Schauplätze und Figuren sicher bekannt vorkommen werden, jedoch bietet Duke Grabowski ein eigenständiges Adventureerlebnis.

Um die großen Fußstapfen zu füllen arbeiten an dem Projekt unter anderem einige erfahrene Menschen aus der Branche mit. So hilft Mike Cachuela (The Nightmare Before Christmas, Ratatouille, Coraline) beim Grafischen Design. Dave Grossman und Alyssa Clark  arbeiten extern an den Dialogen und Larry Ahern wird als Synchronsprecher fungieren, allesamt alte LucasArts Hasen.

Erscheinen wird das 2.5D Adventure wohl im Oktober 2015, für PC, MAc, Linux und Ouya, falls die noch fehlenden ca. 8.000$ an Finanzierungssumme noch zusammen kommen

Kickstarter

 

[h2]Pathologic[/h2]

Pathologic_01

Der Mittlerweile 5. Teil der Pathologic-Reihe von Ice-Pick Lodge, bewegt sich zumindest namentlich wieder zu seinen Anfängen zurück und wird daher auch „nur“ Pathologic heißen.  In dem Open World Action Adventure folgt der Spieler insgesamt 3 spielbaren Charakteren, die dem Ausbruch einer mysteriösen und vor allem tödlichen Krankheit auf den Grund gehen. In mehr als 70 Stunden Spielzeit, warten viele verschiedene Herausforderungen auf die Spieler. Von klassischen Shootergefechten, bis zu kniffligen Rätseln soll alles mit dabei sein. Ebenso wird die Zeit, sowie die getroffenen Entscheidungen eine große Rolle spielen. Es kann also nicht jeder gerettet werden und zögert man zu lange, wird sich alles eher verschlimmern als verbessern. Es sind also ein scharfer Geist und ein gutes Bauchgefühl erforderlich.

Pathologic hat die geforderten 250.000$ bereits erreicht und wird somit voraussichtlich 2015 für PC, Mac, Linux, PS4 und Xbox One erscheinen.

Kickstarter

Leave a Comment


*